Weihnachtsmarkt und Neujahrsempfang coronabedingt abgesagt

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 06. Oktober coronabedingt einstimmig die Absage des Weihnachtsmarktes im Dezember sowie des Neujahrsempfangs im Januar 2021 beschlossen. Die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen kann nicht gesichert werden und würden auch eine enorme Einschränkung der Veranstaltungen insbesondere in Bezug auf Personenzahl sowie einen hohen Kontrollaufwand für Abstände/Hygiene, Zugangsbeschränkungen, Datenerfassung mit sich bringen. Da zum jetzigen Zeitpunkt eigentlich die Vorbereitungen beginnen sollten, war nun auch eine Entscheidung zu treffen.

Winterlandschaft in Ringsheim


Derzeit werden noch Gespräche geführt, ob ggfs. der am Weihnachtsmarkt beliebte Kuchenverkauf oder andere Angebote ggfs. „To Go“ angeboten wird. Hierüber kann in einigen Wochen informiert werden.
 
Die Absagen reihen sich in den einheitlichen Entscheidungen der Städte und Gemeinden der südlichen Ortenau zur Absage solcher Veranstaltung in den betreffenden Gemeinden ein. Im Rahmen eines Bürgermeistertreffens wurde aufgrund der derzeitigen und zu erwartenden Pandemiesituation die einheitliche Empfehlung ausgesprochen, in der südlichen Ortenau die Weihnachtsmärkte für 2020 sowie die Neujahrsempfänge coronabedingt abzusagen, sofern nicht im Einzelfall andere bzw. besondere Formate umgesetzt werden können.
 
Wir bitten um Ihr Verständis für die Absage in Ringsheim und auch in anderen Kommunen.
 
BLEIBEN SIE BITTE GESUND !!
 
Ihr
 
Pascal Weber
Bürgermeister
 

(Erstellt am 12. Oktober 2020)

Gemeinde Ringsheim

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim

  07822-8939-0
  07822-8939-12

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr