Ringsheim bietet Ferienprogramm an

Aufgrund der Corona-Pandemie bieten viele Städte und Gemeinden gar kein oder nur ein sehr eingeschränktes Ferienprogramm an. Die Gemeinde Ringsheim veranstaltet in Zusammenarbeit mit Betrieben, örtlichen Vereinen und Privatpersonen ein „Rumpf-Ferienprogramm“ mit ca. 10 bis 15 Veranstaltungen für die Kinder und Jugendlichen.

„Uns war es wichtig, wenigsten einige Punkte anzubieten. Das Programm befindet sich derzeit noch in Arbeit“, so Priska Dürr, bei der Gemeinde Ringsheim zuständige Mitarbeiterin für das Programm. „Wir werden allerdings auf unser schönes, gedrucktes Programmheft verzichten und können auch nur einzelne Angebote machen, die sich mit den aktuell geltenden Corona-Vorschriften in Einklang bringen lassen. Dafür bitten wir um Verständnis.“
 
Das Ferienprogramm soll am Donnerstag, 16. Juli 2020 im Amtsblatt veröffentlicht werden, ab dort können die Angebote dann auch bei Frau Dürr direkt gebucht werden. Die Bezahlung der einzelnen Teilnehmergebühren erfolgt direkt beim jeweiligen Anbieter.
 
Ergänzt wird das Ferienprogramm mit dem dreiwöchigen Angebot der „Sommerferienbetreuung“ durch die AWO im Rahmen der Schülerbetreuung an der Grundschule.
 

Gemeinde Ringsheim

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim

  07822-8939-0
  07822-8939-12

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr