Bitte parken Sie nicht auf Hydranten!

Sobald die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz fährt, wird bekanntlich Wasser benötigt. Wenn der Wassertank im Feuerwehrauto leer ist, wird Wasser aus dem örtlichen Hydranten-Netz entnommen.

Hydrantenschild

Es gibt viele verschiedene Hydrantenarten. Werden die Entnahmestellen benötigen, zählt jede Sekunde. Parken Sie deshalb bitte nicht Ihr Fahrzeug auf oder rund um einen Hydranten!  Nach Paragraph 12 der Straßenverkehrsordnung ist es verboten, über Hydranten zu parken.

Hydranten sind nicht immer sofort zu erkennen. In Ringsheim gibt es viele sogenannte "Unterflurhydranten". Diese ovalen Deckel befinden sich oft auf Gehwegen, Fahrbahnen, Parkbuchten. Sie werden durch ein rot umrandetes Hinweisschild in unmittelbar Nähe gekennzeichnet. Findet man beim Parken in der Umgebung ein solches Schild, lohnt es sich etwas genauer hinzusehen. 

Auch in der nahenden Winterzeit ist der Deckel freizuhalten. Sollten Sie solch ein Deckel vor Ihrem Grundstück haben, freuen wir uns, wenn Sie diesen ggf. von Schnee freihalten. Im Einsatzfall ist jede Sekunde wichtig.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Ringsheim

Erklärung der Kennzeichnungen auf dem Hydrantenschild:
1) Bezeichnung in Kurzzeichen der Einbauarmatur. In der Regel steht ein „H“ für Hydrant. Unter Umständen können andere Kurzzeichen für Sonderhydranten stehen.
2) Innendurchmesser in Millimetern der Versorgungsleitung.
3) Bauteilnummer zur eindeutigen örtlichen Zuordnung in einem Versorgungsgebiet (Stadt oder Gemeinde). Je nach Betreiber nicht angegeben.
4) Abstand zwischen Schild und Hydrant vom Schild nach links oder rechts gemessen in Metern und Dezimetern (rechts nach dem Komma).
5) Abstand zwischen Schild und Hydrant vom Schild gerade gemessen in Metern und Dezimetern.

(Erstellt am 17. November 2020)

Gemeinde Ringsheim

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim

  07822-8939-0
  07822-8939-12

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr