Aktuelles und Pressemitteilungen

Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Themen in und um Ringsheim.
Zudem stehen Ihnen die Gemeindeblätter zum Download und ein aktueller Veranstaltungskalender zur Verfügung.

Muster Zählerkarte

Zählerstände für Wasser und Fernwärme online erfassen (17. September 2019)

Einfache Erfassung Ihrer Zählerstände.
Während der Ableseperiode erhalten Sie von der Gemeinde Ringsheim einen Ablesebrief zur Selbstablesung Ihrer Wasser- und Fernwärmezählerstände.
Anstelle der Rücksendung der ausgefüllten Karte können Sie hier die von Ihnen selbst abgelesenen Zählerstände während der Ableseperiode auch online an uns übermitteln.
Sie loggen sich durch Eingabe Ihres Buchungszeichens ein und geben über einen einmaligen Zugangscode Ihre Werte ein.
Hier geht es zur Zählerstandserfassung

Eröffnung Grasweg

Grasweg wieder feierlich freigegeben (13. September 2019)

Vergangene Woche konnte die Straße „Grasweg“ durch Bürgermeister Pascal Weber wieder offiziell für den Verkehr freigegeben werden. Rund 100 Anwohnerinnen und Anwohner, Bauarbeiter, Gemeinderäte und Ehrengäste sind zur Neueröffnung des sanierten Graswegs gekommen und ließen sich die Maßnahme nochmals in einem kleinen Spaziergang erläutern.
 
Rund 1,2 Millionen Euro hat die Gemeinde in die Sanierung der kommunalen Infrastruktur (Straße, Kanal, Wasserleitungen, Straßenbeleuchtung, Gehweg sowie Gestaltung) ausgegeben. Die größte Einzelmaßnahme der Gemeinde diesen Jahres. Die Kosten lagen erfreulicherweise im vorgesehenen Kostenrahmen, trotz dass außerplanmäßig zusätzlich noch der Gehweg und die Straße im Nördlichen Grasweg (ab Kreuzung Schulstraße bis Ausbauende Richtung Tabakschöpfe) komplett erneuert wurden. Auch viele Grundstückseigentümer/-innen beteiligten sich an der Erneuerung durch Modernisierungsmaßnahmen an ihren privaten Hofzufahrten und Leitungen.
 
Bei der Bauzeit konnte ebenfalls Erfreuliches vermeldet werden: Statt wie vorgesehen erst im Dezember konnte schon jetzt, Mitte September, die Baustelle beendet werden. Damit wurde die Belastung der Anwohner und Verkehrsteilnehmer deutlich reduziert.
 
Die Gemeinde dankt in diesem Zusammenhang allen Anwohnerinnen und Anwohner für die Geduld und die Lärm- und Staubbelastung während der Bauzeit. Gleichzeitig danken wir den beteiligten Ingenieuren und Baufirmen für die gute und schnelle Arbeit.

Kontakt

Annette Hog

Assistentin des Bürgermeisters

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim
Telefon 07822-8939-11
Fax 07822-8939-12
Gebäude: Rathaus, Obergeschoss
Raum: Zimmer 4

Gemeinde Ringsheim

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim

  07822-8939-0
  07822-8939-12

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr