Übersicht über Bebauungspläne

Konkrete Planungsabsichten werden durch das Aufstellen von Bebauungsplänen für Teilgebiete der Gemeinde verbindlich. Die Bebauungspläne werden nach einem intensiven Planungsverfahren und einer Beteiligung der Öffentlichkeit vom Gemeinderat als Satzung beschlossen und sind ein "Gesetz" auf Gemeindeebene.

Die geltenden Bebauungspläne werden derzeit nach und nach digitalisiert. Die bisher bereits digitalisierten Bebauungspläne sehen Sie nachfolgend:

Bebauungspläne Wohngebiete

Europa-Feld I

Hauptstraße Nordost

Johannesgarten

Seniorenanlage Quartier am Rathaus

Unterfeld II

Das untere Feld

Unterfeld III

Bebauungsplan Unterfeld III

Bebauungspläne Gewerbegebiete

Mischgebiet Leimenfeld

Leimenfeld II

Mit der Fertigstellung des Autobahnanschlusses Ringsheim im Jahre 2002 und der B3-Umfahrung verbesserten sich die Standortvorteile für Gewerbebetriebe. Der Gemeinderat hat dieser Entwicklung Rechnung getragen und die Aufstellung des Bebauungsplanes ‚Leimenfeld II’ beschlossen.

Die Flächen wurden sukzessive an Investoren und Gewerbetreibende veräußert und bebaut. Es zeichnete sich eine starke Nachfrage nach Flächen für Beherbergungsbetriebe ab. Diesem Umstand hat der Gemeinderat bei der Aufstellung des Bebauungsplans Rechnung getragen, in dem die zulässig von Hotels im Gewerbegebiet grundsätzlich als zulässig erklärt wurden. Auf dieser Basis wurden im ‚Leimenfeld II‘ drei Hotels genehmigt. Mit zunehmender Expansion des Europa-Parks, des Verkehrsaufkommens auf der BAB A5, der Dynamisierung der wirtschaftlichen Entwicklung der Raumschaft insgesamt und der verstärkten Kooperation der beiden Nachbargemeinden Rust und Ringsheim zeichnen sich verstärkt Synergieeffekte auch für Ringsheim ab.

Das Gewerbegebiet ‚Leimenfeld II‘ entwickelte sich verstärkt touristisch. Dem trägt nun der aktuelle Bebauungsplan Rechnung. Mit der 4. Teil-Änderung des Gewerbegebietes ‚Leimenfeld II‘ wurde das Gebiet zum Sondergebiet für Tourismus.

Urfassung 2002

1. Änderung 2008

2. Änderung 2009

3. Änderung 2014

4. Änderung -Sondergebiet- 2017

5. Änderung 2022 - Aufhebung der 3. Teiländerung

Leimenfeld 3.0

Bebauungspläne Sondergebiete

Kontakt

Nico Karschewski

Sachbearbeiter Bauamt

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim
Telefon 07822 8939 21
Fax 07822 8939 12
Gebäude Rathaus, Erdgeschoss
Raum Zimmer 3

Gemeinde Ringsheim

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim

  07822-8939-0
  07822-8939-12

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr