Freiwillige Feuerwehr

112 - Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Freiwillige Feuerwehr Ringsheim
Freiwillige Feuerwehr

Seit 1873 sorgt die Freiwillige Feuerwehr Ringsheim für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in Ringsheim. Die 47 köpfige Mannschaft freut sich schon heute auf das 150. Jubiläum im Jahr 2023.

Wo früher mit Ledereimern und Handdruckspritze gegen brennendes Holz und Stroh gekämpft wurde, unterstützen heute Atemschutzgeräte und hydraulisches Rettungswerkzeug die Einsätze.
Die Feuerwehrkameraden arbeiten mit hochentwickelter Ausrüstung, einem modernen Fuhrpark und mit einer Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung.
Die Feuerwehr Ringsheim hat eine moderne und klar geregelte Struktur.
Mit hoher Motivation und einem guten Ausbildungstand steht die Feuerwehr 365 Tage rund um die Uhr für die Bevölkerung bereit.

Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr

Fuhrpark der Feuerwehr Ringheim
LF 16/12

LF 16/12         
 
Funkrufname: Florian Ringsheim 44
 
Hersteller:  MAN 14.285
Aufbau:       Magirus in Weisweil
Baujahr:     2003
Motor:         Diesel 206 kW  
Getriebe:   Automatik 6 Stufen


Ausstattung:
-Permanentes Allrad m. Geländeuntersetzung
-Manuelle Quer u. Längsdifferenzialsperren
-Zusätzlicher Fahrzeuggenerator 6,0 kW
-2000ℓ Löschwassertank
-6 Atemschutzgeräte, davon 2 im Mannschaftsraum
-Hydraulisches Rettungsgerät

MTV

MTW              
 
Funkrufname Florian Ringsheim 19
 
Hersteller:  VW T5
Aufbau:       Bittiger in Kehl - Marlen
Baujahr:     2007
Motor:         Diesel 75 kW
Getriebe:    5 Gang Handschaltung

 

Ausstattung:
-8 Sitzplätze, davon 3 Entgegen der Fahrtrichtung
-Ausklappbarer Tisch zwischen den Sitzreihen
-Funkplatz, Arbeitsmaterial für die Einsatzleitung
-2 Atemschutzgerät

TSF-W

TSF-W 
 
Funkrufname Florian Ringsheim 48
 
Hersteller:   Mercedes-Benz 510
Aufbau:        Ziegler in Giengen
Baujahr:      1993
Motor:           Benziner 77,2 kW
Getriebe:     5 Gang Handschaltung
 
 

Ausstattung:
4  Atemschutzgeräte
2 Tragkraftspritzen,  (1x seitlich; austauschbar durch Notstrom – Modul)
                                     1x hinten; Verbunden mit 500 ℓ Löschwassertank

Mehrzweckanhänger
 
Hersteller:  Hirth
Aufbau:       Pritschenhochlader einachsig
Baujahr:     2007
Nutzlast:     750 kg, Ungebremst

Ausstattung:   
-Plane mit seitlicher Aufstellklappe
-separate 12V Stromversorgung für Beleuchtung und Lichtwarnanlage

Eingebauter Normschlitten für:
-Tragkraftspritze
-Container
-Ölbindemittel Notstrom - Modul

 
 

Kontakt

Feuerwehrkommandant
Christian Feist
feuerwehr@ringsheim.de
07822-780-6518
0152-2787-2366
 
1. Stellvertretender Kommandant
Thomas Nieborowsky
07822-449720

2. Stellvertretender Kommandant
Volker Kern
07822-4335180

Gemeindeverwaltung
Annette Hog
Rathausplatz 1
77975 Ringsheim
hog@ringsheim.de
07822-8939-11

Gemeinde Ringsheim

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim

  07822-8939-0
  07822-8939-12

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr